TDA - Anti-Aging

Jugendlich frisch und attraktiv aussehen, in jedem Alter – ohne Nadel und ohne Schmerz? Mit der transdermalen Applikation von SEYO, kurz TDA, können Dermatologen und Kosmetikerinnen diesen Wunsch erfüllen.

Weitere Infos unter: 06242-9133004.

Neu: TDA SEYOMed – Sofort-Hilfe
über die Hautpflege hinaus

Weiter unten auf dieser Seite erklären wir Ihnen in dem Abschnitt „TDA Technologie“ wie die TDA-Technologie die Beauty-Wirkstoff tief in Ihre Haut schleust. Der Gedanke lag nahe, dass diese non-invasive, schmerzlose Methode für mehr geeignet ist, als für Schönheitsbehandlungen! SEYO entwickelte daher Seren, die nicht allein der Hautpflege dienen, sondern unterstützend bei folgenden Aufgaben und Problemstellungen optimal zum Einsatz kommen:

  • Therapiebegleitend bei Sehnen-, Kapsel- und Bänderschmerzen
  • Verspannungen
  • Rückbildung von Blutergüssen
  • Haarwurzelstärkung
  • Bindegewebsstärkung
  • Juckreiz und Spannungsgefühl
  • Muskuläre Schmerzen wie Muskelkater
  • Anti-Bakterielle Wirkung

 

TDA Technologie

Jugendlich frisch und attraktiv aussehen, in jedem Alter – ohne Nadel und ohne Schmerz? Mit der transdermalen Applikation von SEYO, kurz TDA, können Dermatologen und Kosmetikerinnen diesen Wunsch erfüllen. TDA ist die derzeit einzige nicht invasive regenerative Therapie, die eine maximale Tiefenversorgung der Haut ermöglicht. Die Aktivstoffe bleiben dabei dank gebildeter Wirkstoffdepots langfristig verfügbar.

KONTAKTLOSE UND SCHMERZFREIE BEHANDLUNG

TDA steht für die Transdermale Applikation von SEYO.
Sie ist die weltweit erste dermatologisch – ästhetische Therapie, bei der spezifische Aktivstoffe ohne Nadel in tiefste Hautschichten gelangen und dort Wirkdepots bilden. Das TDA System besteht aus einer computergesteuerten Anwendungsstation, einem Applikator und TDA Behandlungspatronen. Mit dem Applikator werden die Substanzen auf die Haut aufgetragen.
Das Geheimnis der Hautdurchdringung liegt in der von SEYO exklusiv entwickelten, mit Aktivstoffen angereicherten Trägersubstanz LP3. Während der Behandlung mit reinem Sauerstoff aktiviert, öffnet LP3 die Epidermis und ermöglicht den wirkaktiven Substanzen die Durchwanderung der Hautschichten.

TDA WIRKT INDIVIDUELL

SEYO TDA ist ein außergewöhnlich flexibles Therapiesystem mit maßgeschneiderten Programmen für jeden Hautzustand. Gesicht, Hals, Dekolleté oder Hände, aber auch Problemzonen mit Narben können gezielt behandelt werden. Innerhalb dieser Hautzonen lässt sich die Intensität zusätzlich variieren, zum Beispiel im pflegeintensiven Bereich der Augenpartie. Die Applikation ist auf die physikalischen Eigenschaften der jeweiligen Wirkstoffcocktails abgestimmt, um sicherzustellen, dass alle Substanzen genau so in der Haut ankommen, wie es sein soll, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können.

Ablauf der Anwendung

Die Anwendung wird individuell abgestimmt. Der dargestellte Ablauf ist eine mögliche Behandlungsvariante.

1. Reinigung & Vorbereitung

TDA PREPARE: DIE PERFEKTE EINSTIMMUNG
Je gezielter die Haut auf die TDA-Therapie vorbereitet ist, desto überzeugender das Ergebnis. Am Anfang steht wie bei jeder kosmetischen Behandlung eine sorgfältige Reinigung. Das BACK TO ZERO Reinigungsmousse von SEYO erledigt diese Aufgabe gründlich und sanft zugleich – für die Haut das reinste Vergnügen.

Im Anschluss kommt das dreiteilige TDA PREPARE Set für eine präzise Dermabrasion zum Einsatz. Die Behandlung mit TDA PREPARE ist unkompliziert, nicht invasiv und schmerzfrei. Dabei ermöglicht die saphirbeschichtete 3D-Behandlungsoberfläche ein gezieltes und kontrolliertes Abtragen der oberen Hornschichten. TDA PREPARE ist die optimale Einstimmung für die Haut auf die nachfolgende TDA-Tiefentherapie. Der erste Schritt zu schöner Haut ist gemacht!

2. TDA - Transdermale Applikation

Während der Behandlung wird der Applikator in einem definierten Abstand über die Haut hinweg geführt. Das Gerät zeigt dabei laufend den Fortschritt der Behandlung an und signalisiert, wann es Zeit ist, zu weiteren Hautarealen zu wechseln. Während herkömmliche kosmetische Anwendungen an der Hornbarriere scheitern, transportiert TDA selbst Aktivstoffe mit größeren Molekülen bis in die tiefe Unterhaut. Die Haut regeneriert von innen heraus und gewinnt ihre natürliche Schönheit zurück.

 

3. Seyo Masken

DER KRÖNENDE ABSCHLUSS
Nach der TDA-Behandlung kann sich die Haut auf ein abschließendes Verwöhnprogramm freuen. Zwei Masken, perfekt auf die TDA-Behandlung abgestimmt, machen das SEYO Erlebnis komplett. Sie enthalten ausgewählte Aktivstoffe, die auch bei der TDA-Behandlung zum Einsatz kommen. So wird die optimale Versorgung der Haut bis in die Tiefe unterstützt.

COVER HYAL – zur Unterstützung der TDA Anti-Aging-Behandlungen. Wirkt zellerneuernd, stimuliert die hauteigene Kollagenbildung und erhöht die Hautfeuchtigkeit. Für straffere Haut und einen frischen Teint.

COVER PRODERM – die Wunderwaffe bei Problemhaut. Wirkt antibakteriell auf gereizte, entzündliche oder von Akne gestresste Haut.

 

4. SEYOCEUTICALS

SEYOCEUTICALS — DAS BEAUTY DEPOT FÜR ZU HAUSE
SEYO ist überzeugt, dass professionelle Pflege nicht mit dem Verlassen des Kosmetikinstituts enden sollte. Aus dieser Überzeugung heraus entstanden die SEYOCeuticals. Dabei handelt es sich um fünf dermakosmetische Pflegeserien zur perfekten Ergänzung der SEYO TDA-Behandlung. Sie beugen den Zeichen der Hautalterung vor, korrigieren diese oder verbessern das Erscheinungsbild von Problemhaut.

Herzstück jeder Serie ist ein tiefenwirksames, aktivierendes Serum. Jeweils passend dazu gibt es eine schützende und intensiv pflegende Creme. Ein sanftes Reinigungsmousse für alle Hauttypen rundet das Beauty-Programm für zu Hause ab.

SEYOCeuticals sind dermatologisch getestet, frei von Paraffin- und Silikonölen und Farbstoffen.

Vorher-Nachher-Effekt

Schon nach wenigen TDA-Anwendungen entstehen Depots und der Neustart für die Haut ist perfekt. Ob sichtbarer Frischekick unmittelbar nach der Behandlung oder das langfristig verbesserte Hautbild – die Ergebnisse überzeugen Kunden weltweit und sorgen für lächelnde Gesichter. Empfohlen wird zunächst eine Kur mit 1–2 Behandlungen in der Woche, um die unterversorgte Haut wieder von Grund auf neu einzustellen. Im Anschluss empfiehlt sich dann ein Abstand von 4 – 6 Wochen zwischen den Behandlungen.

Wir sind selbst überzeugt von den Ergebnissen der TDA. Nach wenigen Behandlungen hat sich das Hautbild sehr positiv verändert.

Der Schlüssel zu schöner, gesunder Haut sind vitale Hautzellen. Lange Zeit konnte man nur mit invasiven Methoden in die tieferen Hautschichten vordringen. SEYO TDA dagegen funktioniert ohne direkten Hautkontakt und computergesteuert. Alles, was Sie während der Behandlung spüren, ist ein leichter, angenehm kühlender Massageeffekt.

6 ausgezeichnete Gründe für TDA:

// NACHHALTIGE STRAFFUNG DER HAUT
// VERBESSERUNG DES HAUTBILDES
// REDUZIERUNG DER FALTENTIEFE
// AKTIVIERUNG DER ZELLERNEUERUNG
// BILDUNG VON FEUCHTIGKEITSDEPOTS
// AUFBAU VON KOLLAGENFASERN

Vereinbaren Sie einen Termin zum Beratungsgespräch in unserem Geschäft: 06242-9133004.